Be part of the next generation.

Unsere Handschrift der dritten Serie steckt in der besonderen Designsprache, der perfektionierten Kinematik und der optimierten Geometrie. Mit unserer Erfahrung haben wir im neuen Rahmen so viele Parameter optimiert und vereint wie noch nie in unserer Geschichte.

Performance und Effizienz

Basierend auf unserem bekannten VPP-System haben wir eine komplette Neuberechnung durchgeführt. Antisquad, Hebelverhältnisse, Geometrie, Körpergrösse und Einsatzbereich spielen ins Engineering mit ein. Wesentlich mehr Anti-Squat, spürbar weniger Progression und eine darauf angepasste Geometrie machen das Fahrwerk unerreicht sensibel, potent und trotzdem neutraler auf Antriebseinflüsse.

 


Funktioneller Leichtbau

Die gerade Linienführung des Unterrohrs und eine Konstruktion mit noch weniger Carbon-Vollmaterial am Oberrohr ermöglichen ein Rahmengewicht von 1.8kg. Jedes Rohr und jede Verbindung wurde auf die Eigenschaften der Carbonfaser optimiert. Die Hinterbau-Aufhängung ist nochmals breiter konstruiert. So resultiert maximaler Leichtbau bei noch mehr Steifigkeit und Präzision.


Design und Integration

Das neue reduzierte Design kommt mit weniger, dafür eleganter designten Oberflächen aus. Das spart Gewicht und weckt noch mehr Emotionen. Elegant verlaufen die Kabel durch den Lenker in den Rahmen.


Erweiterte Individualisierung

Die Integration der Kabel ist möglich aber nicht zwingend. Alle Notfalltools können im Bike integriert werden. Die Wireless Schaltung wird die Zukunft dominieren, bei unserem 3er hast du die Wahl auch weiterhin eine mechanische Schaltung zu fahren. 


Die neue Serie

M3

Durch unser neues und noch leichteres Rahmenkonzept, werden unsere Bikes noch schneller. Das optimierte Federungssystem im Zusammenhang mit neuen Dämpfertechnologien steigern die Effizienz messbar. Die Geometrie und Position auf dem Bike verbessert das Kletterverhalten und ermöglicht mehr Speed auch in den Abfahrten. Das M3 ist unsere bisher schnellste Rennwaffe. 

T3 SL

Das SL vereint die Technologien aus dem Rennsport und die Emotionen auf dem Trail. Das effizientere Fahrwerk verlangt einem im Aufstieg weniger ab und die herausfordernde Abfahrt macht dank optimierter Geometrie und präziserem Handling noch mehr Spass. Die exakte Auslegung des Bikes wird spezifisch für jeden Fahren und dessen Einsatzgebiet gemacht.

T3 Evo

Mehr nutzbarer Federweg, ein steiferes Rahmenlayout, mehr Reifenfreiheit, eine flachere und längere Geometrie in Ergänzung mit neuen Komponenten positioniert sich das Evo unter den Allmountain-Bikes. Es ist unsere Interpretation für die grossen alpinen Trail Herausforderungen.


Join us into the future.

Timeline

• Vorbestellung per Anzahlung

• Wir nehmen dich mit in den letzten Entwicklungsschritte

• Testfahrt sobald alle neuen Komponenten verfügbar sind.

• Dein Bike wird in der Abfolge der Bestellungseingänge produziert

• Produktionsstart: 1. April 2024


Bestelle jetzt dein Bike der Zukunft und sei Teil davon. Mit einer Anzahlung über CHF 5000.– reservierst du dir deinen Produktionsslot im Frühjahr 2024 und profitierst sogar von einem Jahr Gratisservice. 

 

Preorder Angebot gültig bis 31.01.2024.

Anfrage Reservation Serie 3

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Geometrie

Grösse / Size S     M     L     XL    
Modell / Model M3 T3 T3 EVO M3 T3 T3 Evo M3 T3 T3 Evo M3 T3 T3 Evo
Reach (mm) 410 410 410 465 465 465 500 500 500 540 540 540
Stack (mm) 595 600 605 605 610 615 615 620 625 625 630 635
Lenkwinkel / Steering angle 66.2° 65.5° 65.5° 65.7° 65.0° 64.3° 65.7° 65.0° 64.3° 65.7° 65.0° 64.3°
Kettenstrebe / Chain stay (mm) 438 438 438 438 438 438 438 438 438 438 438 438
Steuerrohr / Head tube 95 95 95 100 100 100 110 110 110 120 120 120
Oberrohr / Top tube (mm) 565 565 565 625 625 625 660 660 660 685 685 685
Sitzrohr / Seat stay (mm) 400 400 400 450 450 450 480 480 480 510 510 510
Tretlagerhöhe / BB height (mm) 329 340 350 329 340 350 329 340 350 329 340 350
Sitzwinkel / Seat angle 76.2° 75.5° 74.8° 76.7° 76° 75.9° 76.7° 76.0° 75.9° 77.2° 76.5° 76.4°
Tretlagerversatz / BB offset (mm) 41 30 20 41 30 20 41 30 20 41 30 20
Gabeleinbauhöhe / Ford (mm) 532 558 572 532 558 572 532 558 572 532 558 572
Gabelvorlauf (mm) 42 42 42 42 42 42 42 42 42 42 42 42
                         
Federweg hinten (mm) 120 135 145 120 135 145 120 135 145 120 135 145
Federweg vorne (mm) 120 140 160 120 140 160 120 140 160 120 140 160

series 3  //  R&D

01 // Mit Computerberechnungen und unzähligen Tests auf dem Trail haben wir die Kinematik der 3. Serie nochmals komplett neu ausgelegt. Neue Abstimmungen konnten wir mit diesem Prototyp schnell und präzise testen.


02 // Mit sieben Jahren Fahrwerks- und Produktionserfahrung haben wir uns an die Entwicklung der Serie 3 gemacht. Maximaler Vortrieb und immer beste Federungsperformance sind bei unserem VPP-Fahrwerk dank dem Anti-Squat-Plateau keine Gegenspieler. Die Berechnungen wurden mit einem Fahrwerksprototypen im Gelände getestet und optimiert. Daraus entsteht die bekannte Stoll-DNA.


03 // Wir sehen uns in der Verantwortung, für unseren Kunden das perfekte Sportgerät zu bauen. Wir orientieren uns nicht am Mainstream. Unsere Zielgruppe ist ganz klar definiert – wir kreieren unsere eigenes Fahrverhalten. Die Position auf einem Stoll Bike muss sportlich mit viel Druck auf dem Vorderrad sein. Die Geometrie provoziert ein agiles Fahrverhalten für ambitionierte Biker und hinterlässt so einen bleibenden Eindruck.


04 // Das neue Design soll in der Silhouette möglichst clean und elegant wirken. Wir haben deshalb jeden einzelnen Strich nochmals neu interpretiert mit dem Ziel die verschiedenen Linienführungen zu komprimieren. Oberrohr, Sitzdom und Dämpfer verschmelzen mit der neuen Designsprache in eine ausgewogene Harmonie. Beim Einfedern verschwindet der Dämpfer fast komplett zwischen den beiden Oberrohrsträngen.


05 // Das geradlinige Unterrohr verbindet das Steuerrohr und das Tretlager auf direktestem Weg und gewährleistet somit eine perfekte Anbindung. Das optimierte Design dieser Hauptverbindung ergibt ein noch präziseres Fahrverhalten und spart gar noch Gewicht. Blau hinterlegt die Linienführung der bestehenden Serie 2.


STOLL Bikes AG  //  Reibacker 2  //  8222 Beringen  // Schweiz  //  info@stoll-bikes.ch  //  +41 79 396 53 37

AGB (DE)  //  AGB (EN)