Technologie ist, wenn du den Unterschied spürst

Unsere Entwicklung startete auf dem Trail: Mountainbiken ist für uns Freiheit, Dynamik und Spass.

M1 / T1

Der Hinterbau des Stoll Bikes dreht im Gegensatz zu 90% der Bikes nicht um eine einfache Hauptlagerachse, sondern um einen virtuellen Drehpunkt. Die zwei Umlenkhebel lagern das hintere Rahmendreieck so, dass die Kettenkraft die einflussreichen vertikalen Antriebskräfte des Fahrers aufhebt und auf null setzt. Der Fahrer merkt beim ersten Tritt, dass diese physikalische Gleichung aufgeht. Auch mit offenem Dämpfer ist kein Wippen im Sprint spürbar. Volle Performance in der Abfahrt und kein Absacken in steilen Anstiegen komplettieren die Vorzüge unseres Fahrwerks.

 

Um das Potential des Fahrwerks voll auszuschöpfen lassen wir unsere Rahmen auf Kundenbestellung bei einem der besten Carbonbauer in Europa laminieren. Christian Gemperlein von Bike Ahead hatte vom ersten Strich der Konstruktion Einfluss auf das Design. So entstand eine Formsprache aus funktionellen Radien und designten Flächen in Harmonie. Jede Carbonfaser kann so ihren Anteil für die Performance übernehmen. Der ganze Rahmen schimmert im Seidenglanz dieser tragenden Carbonfasern. Versteckte Kabel, rostfreie INOX-Lager, Platz für eine grosse Trinkflasche und neuster Boost Achsstandard sind weitere Merkmale des ersten Stoll Bikes.

R1

Zwei junge Unternehmen vereinen ihr ganzes Knowhow in einem Produkt. Engineering aus dem Rennsport und Produktion in Deutschland. Die Nähe zur Produktion garantiert konstante Qualität und ein Serien-Rahmengewicht unter 800g. Das R1 wird auf Bestellung und im Gegensatz zu allen anderen Rahmen, an einem Stück «one shot» laminiert. Das Carbon-Layup wird bei jedem Bike individuell auf das Fahrergewicht und die Fahrweise angepasst.

 

Die Formsprachen aus funktionellen Radien und designten Flächen in Harmonie entstand in Zusammenarbeit mit Designer und Produzent. Jede Carbonfaser kann so ihren Anteil für die Performance übernehmen.

 

Die unvergleichbare Produktionsqualität verringert die Nacharbeit und das Finish auf ein Minimum. Die Carbonfasern schimmern seidenglanz ohne Lack. Die Designelemente sind foliert.




STOLL Bikes AG  //  Im Fischer 2  //  8218 Osterfingen  // Schweiz  //  info@stoll-bikes.ch  //  +41 76 424 34 62